Bilanzbuchhaltung (m/w/d)

Top Arbeitgeber | Flexibilität/Home Office | Vollzeit/Teilzeit
Salzburg
Teilzeit und Vollzeit
€ 49.000 +
Job ID: 10535

Ihre Aufgaben:

  • Führung der Finanzbuchhaltung für Mandanten 
  • Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen 
  • Korrespondenz mit Finanzämtern und anderen Behörden 
  • Optimierung und Nutzung digitaler Buchführungssysteme (DATEV) 
  • Integration neuer gesetzlicher Regelungen und steuerlicher Bestimmungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und positiv abgelegte Bilanzbuchhalterprüfung 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Bilanzbuchhaltung wünschenswert 
  • Erste Erfahrungen mit DATEV von Vorteil 
  • Selbständige und genaue Arbeitsweise 
  • Zahlenaffinität, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

Das erwartet Sie:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Agenden 
  • Persönlicher Klientenkontakt 
  • Maßgeschneidertes Onboarding Konzept 
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Großzügiges Home Office Angebot 
  • Gehalt: je nach Qualifikation und Erfahrung ab € 3.500 brutto bei Vollzeit
••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
€ 49.000 +
••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Ihr zukünftiger Arbeitgeber:

Aufgrund des stetigen und gesunden Wachstums dieses renommierten und einzigartigen Kanzleiverbunds ergibt sich nun an allen Standorten eine großartige Möglichkeit für Ihre Weiterentwicklung! Hier zählt Ihre Persönlichkeit und abhängig von Ihrer Expertise wird man Ihnen, durch die gelebte Flexibilität, eine ideal zugeschnittene Position bieten, in welcher sie die nötige Entfaltungsmöglichkeit bekommen. Sie werden ein wertschätzendes und werteorientiertes Arbeitsumfeld vorfinden und können zu 100% auf den Rückhalt des Teams bauen.

In 3 einfachen Schritten zum Traumjob

1.

Ganz einfach Lebenslauf hochladen.

2.

CV passt zur Stelle? Wir lernen uns kennen.

3.

Jetzt noch potenziellen Arbeitgeber überzeugen.